Mein Angebot

Als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision arbeite ich mit Menschen folgender Altersgruppen: Jugendliche ab 16 Jahren, junge Erwachsene und Erwachsene.

Meine Arbeitsfelder


Psychotherapie bei psychischen Erkrankungen

Kurzer Text zum Thema Psychotherapie bei psychischen Erkrankungen
Psychotherapie kann sie untzerstützen wenn…Link 1?

Psychotherapie bei psychischen Erkrankungen

Kurzer Text zum Thema Psychotherapie bei psychischen Erkrankungen

Krisenintervention, Krisenbegleitung

Kurzer Text zum Thema Psychotherapie als Krisenintervention
Psychotherapie kann sie untzerstützen wenn… Link 1?

Persönlichkeitsentwicklung

Kurzer Text zum Thema Persönlichkeitsentwicklung im psychotherapeutischen Setting

Weitere Beispiele

Psychotherapie kann sie untzerstützen wenn… Link 1?

Meine Arbeitsschwerpunkte


· Angst – Panikattacken
· Arbeit und Beruf
· Autismusspektrumstörung
· Beziehung – Partnerschaft – Ehe
· Männer-Themen
· Persönlichkeits-Entwicklung
· Persönlichkeits-Störungen
· Zwang

Rahmenbedingungen


Ein Klarer Rahmen gibt Halt und Sicherheit. Aus diesem Grund sind mir klare Vereinbarungen, Transparenz und absolute Vertraulichkeit besonders wichtig. Dazu gehört auch die Psychotherapeutische Verschwiegenheitspflicht. Diese ist ausgesprochen umfassend und gesetzlich streng geregelt.

Kosten

Eine Therapieeinheit dauert 45 Minuten und kostet derzeit € 80.
Für das Erstgespräch verrechne ich denselben Kostensatz, nehme mir jedoch bei Bedarf bis zu 90 Minuten Zeit. Eine Teil-Refundierung durch Ihren gesetzlichen Krankenversicherungsträger ist derzeit leider nicht möglich, da ich Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision bin. Ob und unter welchen Bedingungen Ihre private Krankenversicherung Kosten übernimmt, erfragen Sie am besten bei Ihrem Versicherer.

Frequenz

Im Regelfall finden die Therapiesitzungen einmal wöchentlich statt.
In Sonderfällen können wir auch eine abweichende Frequenz vereinbaren. Jeder, der Therapie machen will, soll auch die Möglichkeit dazu bekommen. In akuten Krisen kann es sinnvoll sein, die Abstände zwischen zwei Terminen vorübergehend zu verkürzen. All das vereinbaren wir immer im gegenseitigen Einverständnis.

Dauer

Die Dauer Ihrer Therapie hängt von Ihrem Anliegen und Ihren Zielen ab.
Der Bogen spannt sich von vorübergehender Krisenbegleitung über Kurzzeittherapie bis zu längeren therapeutischen Prozessen.

Bezahlung

Sie erhalten nach der Stunde eine Honorarnote und können diese gleich bar bezahlen.
Nach Vereinbarung besteht auch die Möglichkeit, dass Sie eine Sammelrechnung über mehrere Einheiten erhalten und diese per Banküberweisung begleichen.

Terminvereinbarung / Absageregelung

Am Ende der Therapieeinheit fixieren wir gemeinsam mindestens einen nächsten Termin. Vereinbarte Termine sind verbindlich.
Sollten Sie aus wichtigen Gründen verhindert sein, können Sie bis zu 48 Stunden vorher kostenfrei absagen. In diesem Fall suchen wir gemeinsam einen Ersatztermin.
Sollten Sie nicht zum Termin erscheinen oder kurzfristig absagen, muss ich Ihnen ein Ausfallshonorar verrechnen, wenn ich den Termin nicht neu vergeben kann.

Meine Arbeitsweise


Fließtext zu folgenden Themen:
Psychotherapie, Gestalttherapie, Meine Haltungen, Therapeutische Beziehung